Skip to main content

Aktuell

Demnächst im Rochlhaus:

Sommerkonzert der Band „Mosquito“
Karibische Klänge im Rochlhaus

Samstag 13. Juli, 17:00


Die sechsköpfige Percussion-Band MOSQUITO wurde 1987 von Thomas Fromm aus München gegründet und spielt Rhythmen und Melodien aus Kuba, Brasilien und der Karibik. Die sehr abwechslungsreichen Arrangements bauen überwiegend auf traditionellen afro—cubanischen Rhythmen wie Rumba, Mambo, Calypso und Samba auf.
Fetzige Sounds, gefühlvollen Bläserklänge und Gesang laden zum Tanzen und Träumen ein.

Auftritte u.a. bei Stadtteilfesten in München, Tollwood-Festival in München, internationalem Sambafestival in Coburg, Bragada (Benefizkonzert der Münchner Sambagruppen) fanden beim Publikum großen Anklang.

Wenn es die Witterung erlaubt, findet das Konzert im Hof des Rochlhauses statt, ansonsten innen.

Eintritt frei – Spenden erbeten



Hofsänger auf Reisen – Quer durchs Europa der Renaissancezeit
Samstag, 10. August, 19:00

Das Vokalquartett „Sangeri di Landespurch“ lädt ein zum Konzertprogramm


Die „Sangeri di Landespurch“, ein Vokalquartett aus Landsberg, bringt die schönsten Renaissancelieder Europas zu Gehör. Das Besondere dabei: sie singen in prächtigen Originalkostümen.

Oft geht es dabei um Liebe und Lebenslust – mal frech bis derb, mal ernst und wehmütig. Die Liedtexte in den verschiedensten europäischen Sprachen bestimmen das bunte Repertoire von Madrigalen, Trink- und Spottliedern.

Mit Witz und Tempo erklingt hier die volle Schönheit der Vokalmusik der Renaissance – ganz ohne Staubschicht, sondern voller Lebendigkeit und Lebensfreude.
Alles wird zudem heiter und sachkundig moderiert – ein Genuss für Augen und Ohren!

Eintritt frei, Spenden erbeten.

Licht über Erde
17. August – 1. September

Kunstausstellung von Theresa Milerferli.



Eröffnung am 17. August um 19:00 mit Barockmusik (Flöte&Gitarre).

Eintritt frei.

Öffnungszeiten:

Fr 17.8 ab 19:00 Uhr Vernissage

So 18.8 15:00-19:00 Uhr

Sa | So 24.-25.8 15:00-19:00 Uhr

Sa | So 31.8-01.09 15:00-19:00 Uhr