Lage im Dorf

Adresse: Rochlhaus, Grasweg 20, 86943 Thaining

Das Rochlhaus liegt eingebettet in einem schönen dörflichen Ensemble am südlichen Ortsrand von Thaining am Grasweg, schräg gegenüber der Kirche St. Wolfgang.

Die um 1430 im spätgotischen Stil erbaute, ehemalige Wallfahrtskirche St. Wolfgang ist der größte kulturelle Schatz der Gemeinde Thaining. Ab 1650 erhielt die Kirche ihre einmalige barocke Ausstattung, man spricht auch vom „Thaininger Bauernbarock“. Eine interessante Verbindung zum Rochlhaus bieten fünf Bildtafeln – gemalt im Jahr 1657 – auf denen die Häuser zu damaliger Zeit in Holzbauweise und mit flachen, mit Holzschindeln bedeckten Dächern zu sehen sind.

Der angrenzende Dorfanger mit Bäumen, Kinderspielplatz, Brunnen und Sitzbänken lädt zum Verweilen ein.

 

[mappress mapid=“1″]